Sonntag, 11. April 2010

Marilyn Manson caricature and Michael Stipe (R.E.M.) sketch


Nachdem Karikatur-Auftritt im Schlosshotel ging es am heutigen Sonntag auch gleich in die Vollen. Während der Morgen durch eine Auftragsarbeit für einen bevorstehenden Geburtstag geprägt war, bestimmten zwei Ausnahmekünstler den Nachmittag. Zuerst wurde Schockrocker Marilyn Manson auf Corel Painter gezeichnet und gemalt. Anschließend habe ich die Zeit in einem Café für eine spontane Skizze des R.E.M. Sängers Michael Stipe  genutzt. Inzwischen wird die Skizze in Corel Painter umgesetzt, so dass ich es in diesen Tagen Euch präsentieren kann.

Derweil freue ich mich schon auf das Erscheinen des iPad in Deutschland. Das Gerät aus dem Hause Apple wird mir es endlich ermöglichen auch die digitalen Schnellkarikaturen mobil durchzuführen. Da ich die Benutzung schon vom iPod touch schon schätze und dank der Apps auch das Fingerpainting für mich entdeckt habe, werde ich es auch als digitalen Skizzenblock verwenden.


After my last caricature-gig I continued working the next day. I started sunday morning working on a caricature commission for a birthday. In the afternoon I turned to paint a caricature of Marilyn Manson. Later that day I went out to have some coffee and started a quick sketch of R.E.M.-singer Michael Stipe. I have started to trace it to Corel Painter and will post the final image later this week.

By the way, I am looking forward for the release of the iPad in Germany. As I am already fingerpainting on the iPod touch, I am glad to have a tool with a bigger display.. The apps are great for digital caricatures as well as to use them as a mobile digital sketchbook..

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hier können Sie Ihren Kommentar reinschreiben. Bitte haben Sie Verständnis, dass der Inhalt vor Veröffentlichung überprüft wird.