Sonntag, 23. Mai 2010

Digitale Schnellkarikaturen mit Sketchbook Pro

Lange habe ich nach einem optimalen Programm Ausschau gehalten, dass meinen digitalen Schnellkarikaturen gerecht wird. Sicher ist Photoshop was Tolles, auch preislich, und Painter läge nahe, da ich es viel im Studio anwende. Ich habe auch Artrage angetestet, das allerdings in der neuesten Ausgabe auch eher was fürs Studio ist, sprich einfach zu kompliziert bzw. nicht so einzurichten, wie ich es gerne hätte. Das fängt von einem Standardformat an, und geht über die Werkzeuge und auch den Druckvorgang bzw. das Versenden per Mail..All das klappt mit Sketchbook Pro sehr gut. Mit den zusätzlich zum Download angebotenen Pinseln lassen sich sogar aufwendige Illustrationen herstellen, die denen der großen Programme in nichts nachstehen.
Da ich Vorhabe, als Digital Artist auch das iPad einzusetzen, um diese Attraktion auch Mobil vorzuführen, bin ich froh, dass es Sketchbook auch als App dafür gibt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hier können Sie Ihren Kommentar reinschreiben. Bitte haben Sie Verständnis, dass der Inhalt vor Veröffentlichung überprüft wird.