Samstag, 18. Mai 2013

Digitale Karikaturen nach Foto

Erol ist zwar viel unterwegs und zeichnet jedes Jahr einige Tausend Karikaturen auf Veranstaltungen wie Messen, Firmenfeiern, Hochzeiten und Geburtstagen, doch auch die Arbeiten nach Fotovorlage werden von vielen Kunden sehr geschätzt.

Für diejenigen, die nicht wissen, was eine digitale Karikatur ist und was man mit der Datei machen kann, möchte ich es hier erklären.

Digitale Karikaturen heißt, dass das Bild zwar am Computer entsteht, es aber für mich die selbe Arbeit ist, wie ein traditionelles Bild mit dem Unterschied, dass ich keine Farbtuben in die Hand nehme und auch keine Pinsel. Ich male an einem Grafiktablett mit Programmen wie Photoshop, Manga Studio, Sketchbook Pro oder Corel Painter. Es wird während der Entstehung gezeichnet und gemalt, es ist also keine Fotoverfremdung, sondern echte künstlerische Arbeit. 

Als Vorlage dienen mir Fotos aus verschiedenen Perspektiven und ein paar Zeilen Beschreibung zur Person. Sobald ich geeignete Fotos erhalte fertige ich Skizzen an, manchmal auf Papier, manchmal direkt am Computer. Danach kommt die Arbeit in Farbe die ausschließlich am Computer erfolgt. 

Die fertige Datei wird von mir in der Cloud zum Herunterladen für den Kunden bereitgestellt. Die Datei kann dann entweder bei lokalen Druckereien oder z.B. bei Posterjack auf diverse Untergründe wie Leinwände, Tassen oder T-Shirts gedruckt werden. 
Bildschirm, Grafiktablett, iMac und fertige Karikaturen auf Leinwand
Erol bei der Arbeit an einer digitalen Karikatur
Karikatur zur Hochzeit
Karikatur aufgezogen auf  Hartschaumplatte
Karikatur zum Abschied eines Kollegen 
Karikatur zum Geburtstag und für die Freundschaft
Karikatur gewebt auf Teppich 
Karikaturen als Geschenk zum Jubiläum

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hier können Sie Ihren Kommentar reinschreiben. Bitte haben Sie Verständnis, dass der Inhalt vor Veröffentlichung überprüft wird.