Montag, 10. März 2014

Companions unter der Frühlingssonne

Eine der häufig gestellten Fragen zu den Wacom Cintiq Companions ist die Helligkeit des Bildschirms beim Arbeiten im Freien. Erol hat das getestet und ist überrascht wie man selbst direkt in der Mittagssonne gut seinem Hobby nachgehen kann. Abgesehen davon, dass ich auch beim Zeichnen auf Papier immer einen schattigen Platz aufsuche, weil das Blicken auf weißes Papier in der Sonne einfach unangenehm ist, haben sich die Companions wacker geschlagen. Ich freue mich auf jeden Fall auf das Zeichnen im Freien mit meinen beiden Companions. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hier können Sie Ihren Kommentar reinschreiben. Bitte haben Sie Verständnis, dass der Inhalt vor Veröffentlichung überprüft wird.